Filmportrait:
Geheimnisse des Waldes

Filmplakat Geheimnisse des Waldes

Geheimnisse des Waldes


D 2011
R: Hans-Jürgen Zimmermann
Länge: 115 Min.

Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Waldes. Nehmen Sie sich Zeit für einen ganz außergewöhnlichen Waldspaziergang.
So haben Sie den Wald noch nie gesehen!
Erleben Sie eine außergewöhnliche Waldexkursion.
Tiere und Pflanzen hautnah, neue Einblicke,
ungewöhnliche Ausblicke.
Beobachten, staunen, entspannen.
Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann war monatelang mit der Kamera in deutschen Wäldern unterwegs und hat diese außergewöhnliche Naturdoku mit viel Geduld und Liebe zum Detail gedreht.
Der Film zeigt die schönsten Naturbeobachtungen im Laufe eines Jahres. Und das sind nicht gerade wenige. Neben so bekannten Waldbewohnern wie Rehe, Hirsche, Wildschweine oder Füchse trifft sie auch auf besonders scheue: Sperber und Wildkatze, Steinmarder und Schwarzspecht, und noch viele andere mehr.
Viele Tiere erlebt der Zuschauer so nah, wie er sie draußen im Wald nie zu sehen bekommt
Mit dem faszinierenden Wechsel der Jahreszeiten erlebt er auch den Wald so intensiv wie nie zuvor. Ein Spiel von Licht und Farben, ein Genuss für die Sinne, für Auge und Ohr.

Offizielle Homepage