Filmportrait:
18 Tage - Original mit engl. UT

Filmplakat 18 Tage - Original mit engl. UT

18 Tage - Original mit engl. UT


Ägyptisches Filmfestival
Ägypten 2011
R: Sherif Arafa (Retention), Kamla Abou Zekry (God’s Creation), Marwan Hamed (19-19), Mohamed Ali (When the Flood Rises), Sherif Bendary (Curfew), Khaled Marei (Revolution Cookies), Mariam Abou Ouf (#tahrir 2/2), Ahmad Abdallah (Window), Yousry Nasralla
Länge: 125 Min.

Ägyptisches Haus Deutschland e.V. präsentiert
Ägyptisches Filmfestival in Hannover:

18 Days besteht aus zehn Kurzfilmen von größtenteils etablierten Filmemachern, die sich mit den 18 Tagen von Beginn der Ägyptischen Revolution am 25. Januar 2011 bis zum Fall Mubaraks am 11. Februar beschäftigen.

Die Kurzfilme:
RETENTION by Sherif Arafa
GOD’S CREATION by Kamla Abou Zikri
19-19 by Marwan Hamed
WHEN THE FLOOD HITS YOU… by Mohamed Ali
CURFEW by Sherif El Bendari
REVOLUTION COOKIES by Khaled Marei
#TAHRIR 2/2 by Mariam Abou Ouf
WINDOW by Ahmad Abdallah
INTERIOR/EXTERIOR by Yousry Nasrallah
ASHRAF SEBERTO by Ahmad Alaa

Offizielle Homepage