Filmportrait:
CHINATOWN

Filmplakat CHINATOWN

CHINATOWN


Begleitend zu ROMAN POLANSKI - A FILM MEMOIR
USA 1974
R: Roman Polanski, mit Jack Nicholson, Faye Dunaway, John Huston, Roman Polanski u.a.
Länge: 131 Min., FSK: 16

Privatdetektiv J.J. Gittes führt 1937 in Los Angeles ein erfolgreich auf Ehebrüche spezialisiertes Büro. Von der verführerischen undurchsichtigen Evelyn Mulwray, Frau des Chefs der Wasserwerke, wird er beauftragt, den Mord an ihrem Ehemann zu untersuchen. Gittes stößt auf eine skandalöse und komplexe Korruptions- und Mordaffäre, hinter der Evelyns reicher skrupelloser Vater Noah Cross steckt, der sich an öffentlichen Geldern bereichert...

Einer der besten Filme aller Zeiten, dessen an Raymond Chandlers Noir-Romanen orientiertes brillantes Drehbuch (Robert Towne) einen Oscar erhielt (insgesamt 12 Nominierungen). Ungeheuer spannender dichter schwarzer Thriller, unübertroffen in Inszenierung, Darstellung, Kamera, Musik, Szenenbild. Die tolle Story entwickelt sich raffiniert vom Krimi-Puzzle zur menschlichen Tragödie. Jack Nicholson wird in einer denkwürdigen Szene von Regisseur Roman Polanski (als Gauner) die Nase aufgeschlitzt. Ein faszinierendes Meisterwerk.

Offizielle Homepage