Filmportrait:
Winternomaden

Filmplakat Winternomaden

Winternomaden


Schweiz 2012
R: Manuel von Stürler
Länge: 90 Min.
" title="Trailer ansehen">Trailer ansehen

Europäischer Filmpreis als Bester Dokumentarfilm !!!
Fesselnde Dokumentation über die alljährliche, viermonatige Winterwanderung zweier Hirten mit 800 Schafen.
Ein poetischer, bewegender Film über eine Jahrtausende alte Tradition, mit vielen Überraschungen und erstaunlichen Begegnungen.

Vier Monate streifen 4 Hunde und zwei Schäfer gemeinsam durch die westliche Schweiz und werden am Ende eine Strecke von 600 Kilometern zurückgelegt haben. Die Nächte verbringen sie unter einer Plane, gewärmt von ein paar Schaffellen. Die Dokumentation begleitet die beiden Hirten bei dieser alljährlichen Grenzerfahrung in einer dem Wandel unterworfenen Landschaft.

Bittere Kälte, eine körperlich fordernde, wilde Umgebung und die Verantwortung über eine riesige Schafherde: Der Film von Manuel von Stürler beleuchtet eine menschliche Extremerfahrung, wie sie heute kaum mehr vorstellbar ist. Von Jahr zu Jahr erschweren sich die Futterbedingungen für die Tiere, immer umständlicher sind die grünen Wiesen zu erreichen. Der Zuschauer wird Zeuge einer unberührten Natur in ihrer unerbittlichen Härte - und zweier Menschen im Einklang mit der Tier- und Pflanzenwelt.

Offizielle Homepage