Filmportrait:
Mademoiselle Populaire

Filmplakat Mademoiselle Populaire

Mademoiselle Populaire


Fr 2012
R: Régis Roinsard, mit: Romain Duris, Déborah François, Bérénice Béjo, Shaun Benson, Mélanie Bernier
Länge: 111 Min., FSK: 6 J.

Romantische wie nostalgische Liebeskomödie ganz im Stil der großen Klassiker aus den 50er Jahren. Der französische Star Romain Duris („So ist Paris“) überzeugt dabei als herrlich launischer Chef. An seiner Seite bezaubert Déborah François („Das Mädchen, das die Seiten umblättert“, „C’est la vie“) als ebenso hübsche wie selbstbewusste Provinzlerin.
Im Frühjahr 1958 will die hübsche Rose (Déborah François) mehr, als nur im Krämerladen ihres Vaters in der Normandie zu versauern. Sie träumt von der großen weiten Welt – oder zumindest vom Leben in der nächstgrößeren Stadt. Heimlich bewirbt sie sich bei Louis Echard (Romain Duris) für den Beruf, den sich jede Frau in den 50er Jahren wünscht: Sekretärin. Dafür ist sie zwar völlig unbegabt, bekommt die Stelle aber trotzdem, weil sie schneller tippen kann als Louis die Sätze zu Ende formuliert. Louis' sportlicher Ehrgeiz ist geweckt und er meldet Rose beim regionalen Schnellschreibwettbewerb an...

"Wie Doris Day in Frankreich: Luftig-leichte Frühlingskomödie"
HAZ

Offizielle Homepage