Filmportrait:
APPASSIONATA - Die Pianistin Alena Cherny

Filmplakat APPASSIONATA - Die Pianistin Alena Cherny

APPASSIONATA - Die Pianistin Alena Cherny


CH 2012
R: Christian Labhart, mit: Alena Cherny, Monika Pfister, Sofia Bachmann
Länge: 84 Min.
" title="Trailer ansehen">Trailer ansehen

Der Gewinner des Publikumspreises beim Filmfest Zürich.
Die Pianistin Alena Cherny lebt seit 15 Jahren als Konzertpianistin, Klavierlehrerin und Mutter in Wetzikon, im Zürcher Oberland. Sie ist kein Weltstar. Sie spielt gut, hat weltweit Auftritte. Doch sie entzieht sich immer wieder den Mechanismen des Musikgeschäftes. In ihr Klavierspiel bringt sie alles ein, ihre Seele, ihr Leiden und ihre Sehnsucht.
Alena Cherny hat einen Traum: sie möchte der Musikschule ihres ukrainischen Heimatdorfes einen Flügel schenken – aus Dankbarkeit, dass sie dort als kleines Kind ihre ersten Töne spielen durfte. Die Reise des Flügels wird zur berührenden Spurensuche an den Orten ihrer Kindheit und Jugend.

«Dem Film gelingt ein ungemein intimer und beeindruckender Einblick in das Leben der Künstlerin»
Kölner Stadt-Anzeiger

«Bewegendes Porträt einer Musikerin, deren Leben durch politische Umbrüche und persönliche Tragik seltsam zerrissen anmutet.»
Filmdienst

Offizielle Homepage