Filmportrait:
Der kleine Rabe Socke

Filmplakat Der kleine Rabe Socke

Der kleine Rabe Socke


Kino für Kleine
D 2012
Regie: Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse
Länge: 78 Min., FSK: 0J.

Basierend auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe aus der Feder von Nele Moost und Annet Rudolph erlebt der beliebte, freche Rabenvogel nun sein Leinwanddebüt, bei dem Ute von Münchow-Pohl ("Lauras Stern") und Sandor Jesse ("Der kleine König Macius") Regie führten. Der beliebte deutsche Musiker Jan Delay leiht dem kleinen Rabe Socke seine unverwechselbare Stimme.
Pfiffiges Kinoabenteuer für kleine Trickfilmfans und ihre Eltern.

Offizielle Homepage