Filmportrait:
Jururã, o Espirito da floresta - port. OmeU

Filmplakat Jururã, o Espirito da floresta - port. OmeU

Jururã, o Espirito da floresta - port. OmeU


Mit Regisseur Armando Sampaio Lacerda und Diogo Anhio Juruna (Sohn des Hauptdarstellers) und anschließender Diskussion - Tage zum Kennenlernen indigener Kulturen
R: Armando Lacerda
Länge: 86 Min

Der Film erzählt die Lebensgeschichte von Mario Juruna, dem einzigen Indigenen, der im brasilianischen Parlament je einen Sitz hatte. An seinem Beispiel wird die ganze Bandbreite des Widerstandes und Überlebenswillens der indigenen Gesellschaften aufgezeigt, die sich gegen das Vorpreschen der sogenannten Zivilisierung wehren.

Offizielle Homepage