Filmportrait:
Das letzte Mahl

Filmplakat Das letzte Mahl

Das letzte Mahl


D 2017
R: Florian Frerichs, mit: mit Bruno Eyron, Michael Degen, Sharon Brauner, Charles Brauer, Patrick Mölleken, Sandra von Ruffin,
Länge: 83 Min., FSK: 6 J.

Am Tag der Machtergreifung Hitlers kommt die jüdische Familie Glickstein in Berlin zum gemeinsamen Abendessen zusammen. Dabei tun sich überraschende Gräben auf: Während die neunzehnjährige Leah ihren Eltern eröffnet, dass sie nach Palästina gehen wird, möchte ihr achtzehnjähriger Bruder Michael mit seinen Freunden zum Fackelzug der Nazis, um der neuen Zeit zu huldigen.

Offizielle Homepage