Filmportrait:
Tod auf dem Nil

Filmplakat Tod auf dem Nil

Tod auf dem Nil


Bette Davis zum 30. Todestag!
GB 1978
R: John Guillermin (Flammendes Inferno, Die Brücke von Remagen), mit: Bette davis, peter Ustinov, David Niven, Maggie Smith, Jane Birkin, Angela Lansbury, Mia Farrow, Lois Child, Simon MacKorkindale, Mia Farrow u.a.
Länge: 140 Min., FSK: 12 J.

Bette Davis in ihrerer Glanzrolle als Gesellschaftsdame Marie Van Schuyler, die ihre Angestellte Miss Bowers (Maggie Smith) trietzt in der wunderbaren AGATHA CHRISTIE-Verfilmung mit dem unerreichten Peter Ustinov als belgischer Meisterdetektiv Hercule Poirot.
Pech für den belgischen Meisterdetektiv Hercule Poirot: Eigentlich will er nur eine Kreuzfahrt auf dem Nil unternehmen, ganz privat. Doch als die amerikanische Millionenerbin Linnet Ridgeway während ihrer Hochzeitsreise auf dem Schiff ermordet wird, ist Poirots Spürsinn gefordert. Verdächtige gibt es jede Menge, denn die Millionärin verschaffte sich durch die Vermählung mit einem armen Schlucker viele Feinde ...

„Stilvoller Rätselspaß mit viel Starglanz“
Cinema

Offizielle Homepage