Filmportrait:
Die schönsten Jahre eines Lebens

Filmplakat Die schönsten Jahre eines Lebens

Die schönsten Jahre eines Lebens


"Anouk Aimée und Jean-Louis Trintignant spielen ein hintersinniges Spiel von Verführung und Verstehen."-HAZ
Fr 2019
R: Claude Lelouch, mit: Jean-Louis Trintignant, Anouk Aimée, Pierre Barouh
Länge: 90 Min., FSK: 6 J.
Trailer ansehen

EIN MANN UND EINE FRAU treffen sich wieder...
1966 drehte Claude Lelouch den schönsten Liebesfilm der Nouvelle Vague, der einen Siegeszug um die Welt antrat. Der Lohn: GOLDENE PALME in Cannes, 2 GOLDEN GLOBES und 2 OSCARS.
54 Jahre später gibt es jetzt ein Wiedersehen der beiden einst Liebenden. Ein liebevoller Blick zurück auf das was war, was nicht war und auf das, was gewesen sein könnte. Regisseur Claude Lelouch kombiniert dabei wunderbare Rückblicke mit rührenden heutigen Situationen. Ein ans Herz gehender Film, der einen beglückt aus dem Kino kommen läßt.

"Anouk Aimée und Jean-Louis Trintignant spielen ein hintersinniges Spiel von Verführung und Verstehen."
HAZ

Offizielle Homepage