Filmportrait:
NAWALNY

Filmplakat NAWALNY

NAWALNY


"Spannend wie ein Thriller...aber real" ZDFmoma - Die Geschichte eines Mannes und seines Kampfes gegen ein autoritäres Regime...
USA 2022
R: Daniel Roher, mit: Alexei Anatoljewitsch Nawalny
Länge: 98 Min., FSK: 12 J.
Trailer ansehen

Der Film erzählt von den Ereignissen im Zusammenhang mit der Vergiftung des russischen Oppositionsführers Alexej Nawalny und der anschließenden Untersuchung der Vergiftung. Am 20. August 2020 wurde Nawalny mit einem Novichok-Nervengas vergiftet,erkrankte während eines Fluges von Tomsk nach Moskau und wurde in ernstem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert. Nawalny wurde nach einer Notlandung in ein Krankenhaus in Omsk gebracht und ins Koma versetzt. Zwei Tage später wurde er in das Krankenhaus Charité in Berlin evakuiert. Der Einsatz des Nervenkampfstoffs wurde von fünf von der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) zertifizierten Labors bestätigt. Nawalny machte den russischen Präsidenten Wladimir Putin für seine Vergiftung verantwortlich, während der Kreml wiederholt eine Beteiligung bestritten hat.

Die Geschichte eines Mannes und seines Kampfes gegen ein autoritäres Regime...

"Spannend wie ein Thriller...aber real"
ZDFmoma

Offizielle Homepage