Filmportrait:
VOGELPERSPEKTIVEN

Filmplakat VOGELPERSPEKTIVEN

VOGELPERSPEKTIVEN


Öffnet die Augen für die Schönheit der Vögel und deren Beobachtung, blickt dabei auch hinter die Kulissen der Umweltpolitik und zeigt beispielhafte Schutzprojekte.
D 2022
R: Jörg Adolph, mit: Norbert Schäffer, Arnulf Conradi u.a.
Länge: 106 Min., FSK: 0 J.

Nach DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME der neue Film von Jörg Adolph, der zeigt, wie wichtig Vögel für die Erde, den Kreislauf der Natur und - in Folge dessen - auch für die Menschheit sind. Vögel sind ein wichtiger Indikator für die Klimakatastrophe und das Artensterben und zeigen uns eindeutig die Defizite in unserem Umgang mit der Natur.
begleitet den Ornithologen Dr. Norbert Schäffer, Vorsitzender des Landesbunds für Vogelschutz in Bayern (LBV), auf seiner Mission zur Rettung der Vogelwelt. Wir machen uns auf zu einer emotionalen und vielfältigen Erkundungsreise in die faszinierende Welt der Vögel und erleben Arten- und Naturschutz in Aktion.

Trailer / Offizielle Homepage